Link DaF-HPLink DaF-HP
(DaF-Studiengaenge)

DaF/DaZ-Studiengänge


(Unterricht)DaF/DaZ-Praktikum


(vorherige Seite)  8 / 13  (naechste Seite)

Weitere Praktikumsvorbereitung

Das Praktikum sollte auf keinen Fall zu früh absolviert werden. Mindestvoraussetzung ist das Grundlagenmodul G und die Veranstaltungen FD.1-Fremdsprachendidaktik; SUV.1-Grammatik und PA1.1-Praktikumsvorbereitung. Mindestvoraussetzung heißt: Das alles MUSS absolviert werden (bei Studierenden aus dem M.ed. oder mit einem BA DaF können Ausnahmen gemacht werden).

Weiterhin sollten Sie einmal an einer Institution einen "Schnuppertag" absolvieren, damit Sie ungefähr wissen, wie ein Praktikum für Sie sinnvoll geplant werden kann.

Sinnvoll sind folgende Schritte:

  • Praktikumsplatz suchen: Anfrage in einer Institution Ihrer Wahl (mit Angabe möglicher Zeiträume)
  • Gegebenfalls Praktikumsberichte (Ordner im EL-Büro) lesen
  • Besuch von PA.1.1 im Semester vor Antritt des Praktikums
  • Überlegen, ob und wie das Praktikum noch für das Studium nutzbar wäre (Seminararbeit etc.)
  • Unterschrift und Stempel des - bereits von Ihnen ausgefüllten - Praktikumsbriefes anfordern (per Email an Willkop schicken)
  • Durcharbeiten des Lehrmaterials (und der Grammatikthemen etc.) der Institution
  • Beobachtungschwerpunkt festlegen und im Praktikum ggf. modifizieren (s.u.)

 

| Postadresse |Email | ©2017 Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache, FB 05 - Johannes Gutenberg-Universität Mainz | 20. 4. 2017 | (zum Seitenanfang) Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!