Link DaF-HPLink DaF-HP
(DaF-Studiengaenge)

DaF/DaZ-Studiengänge


(Unterricht)DaF/DaZ-Praktikum


(vorherige Seite) 10 / 13 (naechste Seite)


Praktikumsaufträge

Natürlich sollen Sie einen möglichst breiten Einblick in die Arbeit an Ihrer Praktikumsinstitution und in Ihr - hoffentlich - zukünftiges Berufsfeld erhalten.

Trotzdem sollen Ihre Eindrücke nicht nur impressionistisch bleiben; je klarere Arbeitsaufträge Sie für sich selbst definieren, desto intensiver erleben Sie Ihr Praktikum: Suchen Sie sich nach einer kurzen Orientierungsphase einen oder mehrere Schwerpunkte für die Unterrichtsbeobachtungen und für Ihre eigenen Unterrichtsversuche, ein oder mehrere Ziele, die Sie für sich in Ihrem Praktikum realisieren möchten.  Das kann auch mit der Praktikumsinstitution oder mit einzelnen betreuenden Lehrkräften abgesprochen sein.

Beispiele:
Schwerpunkte: Wie schafft "man", schaffe ich es, Gruppenarbeit sinnvoll zu machen (wann? wie bilden? welche Probleme und wie Reaktion...) // Wie kann man/kann ich auf den Lernstil der Einzelnen besser eingehen (eigener Stil im Weg, Lehrplan und Buch keine Hilfe...)
Ziele: Abwechslung und Motivation: Mein Ziel ist es, einen abwechslungsreichen Unterricht gestalten zu können; dafür erhoffe ich mir im Praktikum Tipps etc. etc.

Greifen Sie auch durchaus Ihre eigenen "Schwächen" heraus: Niemand prüft Sie, und Sie können gezielt die Lehrkräfte an Ihrer Praktikumsinstitution um Hilfe bitten, manchmal auch andere Praktikanten/innen (oder natürlich immer auch mich).

| Postadresse | Email | ©2017 Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache, FB 05 - Johannes Gutenberg-Universität Mainz | 20. 4. 2017 | (zum Seitenanfang) Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!