Link DaF-HPLink DaF-HP
(Aktuelle)

Aktuelles


Aktuelles im DaF/DaZ-Bereich


(vorherige Seite) 7 / 7

Verschiedenes

 

Oktober 2011

Das Studium erfolgt ab jetzt nach der neuen PO.

 

24. 6. 2010 - BA-Zeugnis fehlt? Kein Problem mehr!!!

Ab dem WS 2010/2001 gilt folgende Regelung:

"Wenn Sie Ihr vorhergehendes Studium (in der Regel Bachelor) bis zum Beginn des Masterstudiums abschließen und das Abschlusszeugnis bis zum Bewerbungsschluss noch nicht ausgestellt wurde, bewerben Sie sich fristgemäß bis zum 15.07.2010 mit einer Bescheinigung über sämtliche bislang erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen einschließlich dadurch bislang erreichte Durchschnittsnote. Die beglaubigte Kopie Ihres Abschlusszeugnisses müssen Sie bis zum Ende des ersten Master-Fachsemesters nachreichen."

Ausländische Abschlüsse:
Sie haben ein Zeugnis und noch keine Anerkennungsurkunde? Gehen Sie hierhin.

Fall 1:
"Falls Ihnen noch kein Abschlusszeugnis vorliegt, reichen Sie ein Transcript of Records ein einschließlich der Bestätigung, dass Sie den Abschluss erworben haben."
Bitte lassen Sie diese beiden Dokumente ggf. übersetzen.

Fall 2:
"Falls Sie Ihren Abschluss erst nach dem 15.06.2010 erwerben, sich aber für das WS 2010/11 bewerben möchten, erkundigen Sie sich bitte bei der Abteilung Internationales, ob eine Teilnahme am Auswahlverfahren mit vorläufigen Unterlagen möglich ist.“
Letzteres geht nur, wenn Sie bereits in der BA-Abschlussphase sind, denn Sie müssten das BA-Zeugnis bis Ende des 1. Fachsemesters vorlegen.

 

Masterstudiengang und Zusatzstudium Deutsch als Fremdsprache


Das Zusatzstudiums DaF/DaZ ist 2008 ausgelaufen. Die letzten Prüfungsmeldungen waren am 27. 8. 2008, jetzt können sich nur noch Studierende anmelden, deren Unterlagen vorgeprüft sind und die erst im September die Magister- oder Staatsexamensprüfung anmelden und die anmeldung den Akten beilegen können. Spätere Meldetermine (November etc.) können ebensowenig berücksichtigt werden wie Studierende, die die regulären Fristen verpasst haben.
In diesen Fällen überlegen Sie: Kommt der Master DaF für Sie in Frage? Immerhin haben Sie einen großen Teil der Leistungen bereits erbracht ...


Neue Gebührenordnung und neue Einschreibemodalitäten


Leider hat sich im Sommersemester 2006 die Studienkontenregelung geändert, so dass sehr viele Studierende nun Studinegebühren zahlen müssen. Wegen der vielen Nachfragen gibt es dazu jetzt eine ausführliche Information. Immerhin: Seit 2007 wird nicht mehr global, sondern nach realer Leistung abgebucht. [mehr ...(weiter...)]



Postadresse | Email | ©2017 Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache, FB 05 - Johannes Gutenberg-Universität Mainz | 20. 4. 2017 | (zum Seitenanfang) Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!