Link DaF-HPLink DaF-HP
(1 Euro)

Stipendien


Stipendien für Auslandspraktika


Vor: 1 / 3

Hier finden Sie nur einige kurze Informationen und Formulare. Mehr sagt Ihnen Ihre Praktikumsstelle am DaF/DaZ-Institut. (In Mainz: direkt bei uns, dann erst bei der Abt. Internationales!)

 
Voraussetzungen

Wenn Sie DaF/DaZ studieren, können Sie ein Stipendium für ein Auslandspraktikum über PROMOS oder Auslands-BAföG beantragen.
Voraussetzung ist u.a., dass Ihr Auslandspraktikum mindestens 60 Tage dauert und dass Sie mindestens 2 Semester immatrikuliert sind.
Mainz: Laut PO machen Sie Ihr Praktikum zwischen 2. und 3. Semester, Sie dürfen den Antrag also schon früher stellen!

Berechtigungen: Außer Deutschen und Bildungsinländer/inen können sich Ausländer/innen bewerben, wenn sie einem/einer Deutschen gleichgestellt sind, d.h. eine sog. Gleichstellungsbescheinigung vorweisen können (z.B. BAföG beziehen) oder mit einem/einer Deutschen verheiratet sind. Also nicht global z.B. EU-Angehörige oder Studierende aus Bologna-Ländern, die in Deutschland studieren.

a) Allgemeine Informationen
finden Sie auf bei der PROMOS-Seite des DAAD: http://www.daad.de/hochschulen/ausschreibungen/13502.de.html
Master-Studierende erhalten in diesem DAAD-Programm nicht mehr Geld als BA-Studierende (Sie sind "Studierende", nicht Graduierte).

Mainzer Studierende:
Näheres zu PROMOS finden Sie hier: http://www.uni-mainz.de/studium/3645_DEU_HTML.php

Wenn Sie in Europa bleiben, läuft der Antrag nicht über PROMOS, sondern in der Regel über Erasmus: Der Monatsbetrag liegt höher als die anteilige PROMOS-Reisekostenförderung.
Info zur Immatrikulationsbescheinigung bzw. Studienbescheinigung:
Wenn Sie die Bescheinigung für das Semester, in dem das Praktikum stattfinden soll (!), zum Zeitpunkt der Antragstellung (z.B. im März) noch nicht haben, lassen Sie sich von der Fachstudienberatung (Willkop) bestätigen, dass Sie angemeldet sind.

Leistungen in Mainz

Die Höhe der Reisekostenpauschale können Sie für 2012 hier entnehmen (für die Folgejahre: auf der PROMOS-Seite der Abt.Int.). Teilstipendien werden zumindest im Moment leider nicht mehr gewährt, nur bei einem Auslandssemester.

Chancen: Da der DAAD seit 2011 den Universitäten ihr Geld gobal zugewiesen und gleichzeitig stark gekürzt hat, hängen die verfügbaren Mittel für Praktika für die Gesamtuniversität von den jeweiligen Schwerpunktsetzungen ab.
In Mainz sind es gerade einmal 20.000 € pro Jahr für Stipendien - sehr wenig, deshalb werden erstens nur nur Reisekosten gezahlt, zweitens ist noch unklar, wie viele Bewerbungen es uniweit geben wird.

Postadresse | Email | ©2017 Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache, FB 05 - Johannes Gutenberg-Universität Mainz | 20. 4. 2017 | (zum Seitenanfang) Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!