Achtung: Sie können diesen Kalender in dieser rudimentären Form ansehen oder aber - schöner und in den Farben veränderbar - zu Ihrem eigenen Google-Kalender hinzufügen (und dort aktivieren/deaktivieren, je nach Interesse).
Für das Übertragen müssen Sie unten auf "Produkt aktivieren" klicken. Bzw. vorab einen Kalender für sich einrichten.